sächs. IV K (Artikelnummer: 22406-S)

sächs. IV K
zoom vergrößern
sächs. IV K sächs. IV K sächs. IV K sächs. IV K sächs. IV K sächs. IV K sächs. IV K sächs. IV K

Modell

Der Grundaufbau des Modells entsteht aus hochwertigen Vacuum-Kunstharzteilen, ergänzt durch eine Reihe von Anbauteilen aus Messing Feinguß. Der Rahmen vom Antriebsblock, die Steuerung und verschiedene Anbauteile werden wegen der geforderten Robustheit aus Metall gefertigt, die Radsätze haben Messing Radsterne und Edelstahl Radreifen, gelagert werden sie in Messing-Gleitlagern. Der Antrieb erfolgt durch zwei kugelgelagerte 6 W Maxon-Glockenankermotoren über ein kombiniertes Schnecken- /Stirnradgetriebe auf alle Achsen. Die Stromaufnahme wird durch in Großserienmodellen bewährte Schleifkohlen über alle Räder gewährleistet. Für den Einbau eines Decoders oder Soundmoduls ist eine Schnittstelle (Steckverbindung) vorhanden, die Beleuchtung der Laternen erfolgt durch warmweiße mini-LED. Die Serienausführung entspricht den Lokomotiven des fünften und sechsten Bauloses (siehe Abbildung), Bahn Nr. 164 bis 172 (99 574 bis 99 583), optional mit Saugluftbremse Nr. 173 bis 198 (99 584 bis 99 608). Auf Wunsch sind auch die Modelle des dritten Bauloses möglich, Bahn Nr. 126 bis 137 (99 533 bis 99 544), diese erhalten ein anderes Dach mit großem Lüfteraufsatz.

* Preis je nach Ausführung und Ausstattung - Nähere Informationen dazu erhalten Sie auf Anfrage

 

Ausführung:
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH
Joomla templates by Joomlashine